Archiv Juni, 2009


Schelsky aus Haft entlassen

Juni 30th, 2009 von Christine Rosenboom

Der ehemalige AUB-Chef Wilhelm Schelsky, durfte am Montagnachmittag das Gefängnis in Nürnberg verlassen. Schelsky war Ende 2008 wegen Betrugs, Steuerhinterziehung und Beihilfe zur Untreue zu einer viereinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Das Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig, weil Schelsky Revision eingelegt hat. Da Schelsky bereits seit dem 14.02.2007 ohne rechtskräftiges Urteil in Haft saß, war […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens


In eigener Sache: Zugriff auf Arbeitsrechts-ABC

Juni 29th, 2009 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Wir wurden gefragt, was aus unserem Arbeitsrechts-ABC wurde, das auf unserer InWaChRo News Homepage als Stichwortverzeichnis fungierte. Die Pflege eines Stichwortverzeichnisses ist sehr aufwendig. Da unsere Statistik zeigt, dass die meisten Besucher über unser Menü in die arbeitsrechtlichen Themen einsteigen, haben wir diese Einstiegsseite entfernt, um uns die Arbeit zu erleichtern. Selbstverständlich sind alle anderen […]

Tags:
Veröffentlicht in Recht


Widerstände gegen Nokia-Siemens-Deal mit Nortel

Juni 28th, 2009 von Christine Rosenboom

Gläubiger und Zulieferer von Nortel haben Einwände gegen die geplante Übernahme der Nortel-Geschäftssparten CDMA und LTE durc h Nokia Siemens Networks erhoben. Die Beschränkungen beim laufenden Bieterverfahren würden NSN begünstigten, bemängelte der Gläubiger Matlin Patterson, ein Private Equity Unternehmen. Die Firma teilte mit, es seien Gespräche aufgenommen worden, ob ein Antrag auf US-Gläubigerschutz nach Chapter […]

Tags:
Veröffentlicht in NSN


Ex-Siemens Chef Griechenland in Rosenheim verhaftet

Juni 27th, 2009 von Christine Rosenboom

Mitte Mai, kurz bevor er in Athen bei der Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit dem Schmiergeld-Skandal aussagen sollte und vermutlich verhaftet worden wäre, tauchte Michael Christoforakos irgendwo im Münchener Umland unter. Die Athener Behörden stellten daraufhin einen internationalen Haftbefehl gegen ihn aus. Letzte Woche nun konnte ein Sondereinsatzkommando der bayerischen Polizei den Ex-Chef der griechischen Siemens-Landesgesellschaft […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens


Kurzarbeit bei Siemens Enterprise

Juni 27th, 2009 von Christine Rosenboom

Siemens Enterprise hat aufgrund des globalen Abschwungs um 30% in ihrem Marktsegment einen Auftragsrückgang zu verzeichnen. Das Management der Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG hat nun mit dem Betriebsrat vereinbart, Kurzarbeit einzuführen. „Kurzarbeit soll weltweit dazu beitragen, dass wir schnell Kosten senken können, ohne Arbeitsplätze abzubauen, die wir bei einem Anstieg der Konjunktur […]

Tags:
Veröffentlicht in SEN


Hofmannstraße: Ruhe bewahren!

Juni 24th, 2009 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Die Betriebsleitung soll dem Betriebsrat gegenüber angekündigt haben, es werde im Oktober bei NSN in München Hofmannstraße in jedem Fall gekündigt, unabhängig davon, wie viele der Mitarbeiter nach der Durchführung der freiwilligen Maßnahmen aus dem Sozialplan noch übrig sind. Grund sei die verschlechterte Wirtschaftslage. Eine solche Aussage sollte man nicht unreflektiert stehen lassen und unkommentiert […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in NSN


Anordnung unbezahlten Urlaubs bei Auftragsmangel unzulässig

Juni 21st, 2009 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Die Mitarbeiter einer Abteilung von COO OBS bei Nokia Siemens Networks sollen per E-Mail aufgefordert worden sein, 14 Tage unbezahlten Urlaub zu nehmen. Eine Vereinbarung, in der sich ein Arbeitnehmer verpflichtet, in Fällen von Auftragsmangel unbezahlt zuhause zu bleiben, also unbezahlten Urlaub zu nehmen, ist unwirksam (LAG Nürnberg, 30.05.2006, 6 Sa 111/06).

Veröffentlicht in NSN, Recht


Nokia Siemens Networks kauft Mobilfunksparte von Nortel

Juni 20th, 2009 von Christine Rosenboom

Nokia Siemens Networks wird zwei Geschäftssparten des insolventen Telekommunikationsausrüsters Nortel kaufen. Dabei handelt es sich um die Breitbandtechnologie CDMA und die Hochgeschwindigkeits-Mobilfunktechnik LTE. Der Kaufpreis liegt bei umgerechnet 466 Mio. Euro. NSN erklärte, dass die Zustimmung der zuständigen Insolvenzgerichte in den USA und in Kanada noch aussteht. Letzte Anhörungen dazu seien für Ende Juli geplant. […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in NSN


Demokratie im Iran? Und das Volk

Juni 20th, 2009 von Inken Wanzek

Der oberste geistliche Führers des Irans, Ajatollah Ali Chamenei, betont dass es keinen Wahlbetrug gegeben hätte und stärkt damit Mahmud Ahmadinedschad den Rücken. Er nannte die Wahl ein Beispiel für eine Demokratie. Doch wie kann dies eine Demokratie sein? Demokratie setzt voraus, dass Bürger frei kandidieren können und Kontrollmechanismen wie Gewaltenteilung vorhanden sind.

Tags: , ,
Veröffentlicht in Politik


Bundestagswahl: FDP will Kündigungsschutz aushebeln

Juni 18th, 2009 von Inken Wanzek

Das Programm der FDP zur Änderung des Kündigungsschutzgesetzes ist nicht neu: Wahlmöglichkeit bei Abschluss des Arbeitsvertrags zwischen Abfindung und Kündigungsschutz Kündigungsschutz erst für Betriebe ab 20 Arbeitnehmern (Nach § 23 KSchG gilt in Betrieben mit zehn oder weniger Arbeitnehmern das Kündigungsschutzgesetz nicht für neu eingestellte Arbeitnehmer, d.h. für Arbeitnehmer, deren Arbeitsverhältnis nach dem 31.12.2003 begonnen […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Politik