Archiv Juli, 2009


Stellungnahme zu den Angriffen auf den BR Mch M

Juli 15th, 2009 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

In einer E-Mail greift Alexander S., NSN-Betriebsratsmitglied in der Hofmannstraße, den Betriebsrat in der Martinstraße heftig an und enthüllt dabei einige bedenkliche Details. Die schlimmsten Angriffe auf den Betriebsrat Martinstraße werden wir nicht wiedergeben, um dem Angreifer auf unserer Homepage kein Forum zu bieten. Aus der E-Mail geht hervor, dass die Betriebsratsmitglieder in Mch H […]

Tags: ,
Veröffentlicht in NSN


Schlechte Aussichten für ältere Arbeitnehmer

Juli 13th, 2009 von Inken Wanzek

Seit Mitte 2008, also noch vor Ausbruch der Wirtschaftskrise, gibt es immer mehr ältere Arbeitslose. Die Aussichten einen neuen Arbeitsplatz zu finden sinkt mit dem Erreichen des 55. Lebensjahres rapide. So haben über 60 Prozent der Arbeitnehmer zwischen dem 55. und 58. Lebensjahr keine Vollzeitstelle. Die Quote steigt bei über 63-jährigen bis auf 86 Prozent […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Arbeitsplatz, Gesellschaft


Zuschuss für ältere Arbeitslose

Juli 13th, 2009 von Inken Wanzek

Laut Bundesagentur für Arbeit erhalten Arbeitnehmer/-innen ab vollendeten 50. Lebensjahr, die ihre Arbeitslosigkeit durch Aufnahme einer geringer entlohnten versicherungspflichtigen Beschäftigung beenden oder vermeiden, zeitlich befristet einen Zuschuss zum Arbeitsentgelt und einen zusätzlichen Beitrag zur gesetzlichen Rentenversicherung. Diese Arbeitnehmer müssen jedoch noch für mindestens 120 Tage Anspruch auf Arbeitslosengeld bei Aufnahme der neuen Beschäftigung haben oder […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in Arbeitsplatz, Gesellschaft


Wurde berücksichtigt, dass damit die BR-Kollegen aus Mch H nicht an der Wahl teilnehmen können?

Juli 11th, 2009 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Dies ist eigentlich eine erstaunliche Frage. Der Betrieb München Hofmannstraße besteht nicht nur aus den 36 Mitarbeitern, die vom letzten Personalabbau übrig geblieben sind und von denen die meisten einen Kündigungsschutz haben, sondern auch aus den „Technical Trainers“, die nach Düsseldorf versetzt werden sollen, sowie – nicht zu vergessen – aus den ca. 200 IT-Mitarbeitern, […]

Tags:
Veröffentlicht in NSN


Warum wurden die vorgezogenen Wahlen nicht mit der Belegschaft diskutiert?

Juli 11th, 2009 von Christine Rosenboom

Würde eine Regierung mit den Bürgern diskutieren oder gar eine Volksabstimmung machen, wenn sie Gründe für ihren Rücktritt sieht? Wie sollte das praktisch aussehen? Es ist die persönliche Entscheidung eines jeden einzelnen Betriebsrats, ob er zurücktritt oder nicht. Diese Entscheidung muss er nach bestem Wissen und Gewissen aufgrund der ihm vorliegenden Informationen treffen. Die vorgezogenen […]

Tags:
Veröffentlicht in NSN


NSN: Wahlberechtigung der RA-Mitarbeiter

Juli 11th, 2009 von Christine Rosenboom

Es wurde gefragt, ob auch die RA-Mitarbeiter, die von einer Versetzung nach Ulm betroffen sind bei der anstehenden Neuwahl des Betriebsrats in München Martinstraße wahlberechtigt sind. Die Umzüge erfolgen ab 20.7.2009 und sollen bis Ende Oktober abgeschlossen sein.

Tags: , ,
Veröffentlicht in NSN, Recht


Was ist der Vorteil der vorgezogenen Betriebsratswahl?

Juli 11th, 2009 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Versetzen wir uns doch einfach mal gedanklich zurück ins Jahr 2003. Es ist der 7. Januar, Siemens reicht beim Betriebsrat Mch H 366 Kündigungsbegehren ein. Der Betriebsrat weiß, er hat jetzt genau 7 Tage Zeit, diesen Kündigungsbegehren zu widersprechen. Eine Verlängerung der Frist über den gesetzlichen Rahmen von 7 Tagen hinaus lehnt Siemens ab. Nur […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in NSN, Siemens


Studientag zum Thema „Gerechtigkeit in der Arbeitswelt“

Juli 9th, 2009 von Christine Rosenboom

Sybille Ott vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern hat uns gebeten eine Einladung über unsere Homepage weiterzugeben. Dieser Bitte kommen wir hiermit gerne nach. Das Ökumenische Netz Bayern veranstaltet am 18.7.2009 in Ingolstadt einen Studientag zum Thema „Gerechtigkeit in der Arbeitswelt“. Bei diesem Studientag wird u.a. Manfred Mensch das „Forum […]

Veröffentlicht in Gesellschaft, Politik, Siemens


NSN: Betriebsrat Martinstraße zurückgetreten

Juli 7th, 2009 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Der Betriebsrat Mch M ist heute zurückgetreten. Der Wahlvorstand für Neuwahlen ist bereits bestellt. Der jetzige Betriebsrat bleibt jedoch bis zur Wahl eines neuen Betriebsrats im Amt, sodass die Belegschaft ihren bisherigen kritischen und durchsetzungsfähigen Betriebsrat zunächst behält. Der neue Betriebsrat wird also nicht erst im Frühjahr 2010 gewählt, sondern bereits vor Ende des Kündigungsschutzes, […]

Veröffentlicht in NSN


NSN: Vorbereitungen für den Sturm

Juli 7th, 2009 von Inken Wanzek

Wenn man dunkle Wolken am Himmel heranziehen sieht, der Wetterbericht Sturm angekündigt hat, schließt man Türen und Fenster, räumt herumstehendes Mobiliar ins Haus und bleibt, wenn irgend möglich zu Hause. Man trifft die Vorbereitungen auch dann, wenn die Möglichkeit besteht, dass das Unwetter über einen hinweg zieht, ohne dass es sich entlädt. Kurz: Man trifft […]

Veröffentlicht in NSN