NSN Mch M: Wählerliste prüfen!

11.08.2009 von lv

Heute hat der Wahlvorstand in der Martinstraße sein Wahlausschreiben und die Wählerliste veröffentlicht. Damit hat die 14-tägige Einspruchsfrist für Änderungen in der Wählerliste begonnen.

Nur wer am 23. und 24. September in der Wählerliste steht, darf auch wählen.

Durch die vielen Umzüge, Ringtäusche und ähnliches dürften sich einige Fehler in der Wählerliste befinden. Bitte prüft unbedingt, ob ihr in der Wählerliste eingetragen seid. Ihr könnt eine Kopie der Wählerliste einsehen (nur vom NSN Intranet aus!).

Wenn ihr Fehler in der Liste entdeckt, meldet diese bitte beim Wahlvorstand. Das geht absolut formlos. Aber ihr könnt auch das Formular benutzen, das ihr ebenfalls auf oben genannter Homepage findet.

Prinzipiell kann jeder beim Wahlvorstand Korrekturen in der Wählerliste beantragen, nicht nur der Betroffene selbst. Der letzte Termin dafür ist allerdings der 25.8.2009 um 15.00 Uhr.