Nokia baut Konzernspitze um

16.10.2009 von Christine Rosenboom

Nachdem Nokia nach 16 Jahren in der Gewinnzone im dritten Quartal 2009 einen Nettoverlust von 913 Millionen Euro eingefahren, baut das Unternehmen in der Konzernspitze um. Der bisherige Finanzchef Rick Simonson übernimmt zum 1.11.2009 die Leitung der Mobiltelefonsparte. Neuer Nokia-Finanzchef wird Timo Ihamuotila.