NSN bietet offenbar für Nortels optische Netzwerksparte

04.11.2009 von Inken Wanzek

Wie die Märkische Allgemeine in ihrer Online-Ausgabe berichtet, erwägt Nokia Siemens Networks offenbar ein Gebot für die optische Netzwerksparte der insolventen Nortel Networks Corp.

Allerdings hat im vergangenen Monat die Ciena Corp. bereits ein Gebot von 510 Mio USD für diesen Nortel-Geschäftsbereich abgegeben. NSN müsste also diese Summe überbieten.

NSN beabsichtigt offensichtlich mit dem Kauf der optischen Netzwerksparte von Nortel seine Präsenz auf dem US-Markt auszuweiten, um den Vorsprung der Konkurrenten Ericsson und Alcatel-Lucent zu verringern.

Die Gebotsfrist für den Nortel-Bereich endet am Montag. Die Auktion soll am kommenden Freitag stattfinden.