Grundlegender Aufbau

17.11.2009 von Inken Wanzek

Typisch in einer Matrixorganisation und damit auch für NSN ist, dass alle Organisationseinheiten ähnlich aufgebaut sind. So besteht jede Business Unit (BU) aus Business Lines (BL), in denen Produktgebiete wie Optical Networks und Dienstleistungen wie beispielsweise End-to-End-Lösungen für den Kunden realisiert werden. Diese Business Lines werden durch BU interne Support Functions unterstützt, die allen Business Lines zur Verfügung stehen. Um Kontinuität beispielsweise in der Strategie zu gewährleisten, werden alle übergeordneten zentralen Funktionen (Central Functions) wie Marketing, Communications, Human Resources usw. auf BU-Ebene heruntergebrochen und stehen dort zur Verfügung.

In ähnlicher Weise sind alle Business Lines aufgebaut. Auch diese bestehen aus Untereinheiten, in denen Produkte und Dienstleistungen realisiert werden. Diese Untereinheiten werden entweder durch BL-spezifische Supportfunktionen unterstützt oder verwenden Komponenten der BU-weiten Support Funktionen. Des Weiteren werden die zentralen Funktionen (Central Functions) auf BL-Ebene heruntergebrochen, soweit sie für die BL erforderlich sind.

Prinzip-Aufbau-BU-BL