Analyse: Fortführung ohne Stellenabbau – Szenario

17.01.2010 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Dieses Szenario erscheint uns eher unwahrscheinlich. Dagegen spricht erstens die Erfahrung der letzten Jahren, zweitens die negative Entwicklung des Operating Profit, in Q3 2009 -40,1 Prozent, und drittens die Aussagen von Siemens und Nokia, die wir im Artikel „Fakten“ zusammengestellt haben.

Dies zeigt auch das nicht repräsentative Ergebnis unserer Umfrage „Wie schätzt Ihr die Zukunft eures Standortes bei NSN ein?“. Hier glauben nur 2 bis 3 Prozent der Befragten, dass durch Umorganisation und Investitionen der Standort vorangebracht wird.