Anzahl der Mitarbeiter in Kurzarbeit

24.03.2010 von Christine Rosenboom

Es wurde pauschal vereinbart, dass im Zeitraum 1.4.2010 bis 31.3.2011 600 MJ durch Kurzarbeit reduziert werden können.

Punkt 2 lautet: „Für die Zeit vom 1. April 2010 bis 31. März 2011 wird Kurzarbeit eingeführt. Insgesamt kann eine Reduzierung um bis zu 600 Mannjahre (7200 Monats-Vollzeit-Kapazität abzüglich der darauf entfallenden Urlaubszeiträume und sonstiger Ausfallzeiten) erfolgen.

Zunächst sollen 406 Mitarbeiter in Kurzarbeit Null und 435 in Kurzarbeit 50 Prozent geschickt werden. Wie sich diese auf die einzelnen Bereiche verteilen, ist in Anlage 1 festgelegt. Die Anlage 1 plant allerdings nur die Kurzarbeit für 8,5 Monate ab Mitte April, also bis Ende Dezember 2010.

Insgesamt werden also im Betrieb München Martinstraße zunächst 841 Mitarbeiter in Kurzarbeit gehen. Eine durchaus erhebliche Anzahl.