Nokia: Kallasvuo vor dem Aus?

04.05.2010 von Inken Wanzek

Laut Medienberichten könnte Olli-Pekka Kallasvuo bereits diesen Donnerstag auf der Nokia Hauptversammlung seinen Chefsessel räumen müssen. Dies meldete die finnische Nachrichtenagentur STT am Montag unter Berufung auf firmeninterne Quellen der Boulevardzeitung “Ilta-Sanomat”.

Kallasvuo stehe wegen mutmaßlichen Fehlentscheidungen und zuletzt enttäuschender Ergebnisse unter starkem Druck der Investoren. Insbesondere wird dem 56-jährigen vorgeworfen, er habe die jüngsten Trends in der Telekommunikation verschlafen. Seitens Nokia gab es zu den Berichten bisher keinen Kommentar.