Archiv für die ‘Ein paar Worte …’ Kategorie


Stimmungsbild von außerhalb Münchens

April 20th, 2012 von Christine Rosenboom

Ein Kollege hat uns folgendes Stimmungsbild aus seinem Standort zugesandt: „Im Grunde hat “man” es zugelassen, dass Jahrzehnte gewerkschaftlicher Arbeit und sozialer Fortschritt auf den Müll gekippt wurden. Und aus Menschen ein Wirtschaftsgut gemacht wurde: eine Sache, die einen Preis hat, aber keinen Wert. Wir haben in unserem Standort einige (wenige) finnische Kollegen, die das […]

Tags:
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN, Stellenabbau


Ostern einmal anders – Meine Entscheidung ist gefallen

April 10th, 2012 von Christine Rosenboom

Eigentlich stinkt es mir, ich hätte die Feiertage lieber zur Erholung und für einen Osterausflug mit meiner Familie genutzt. Dann das. Die IGM Funktionäre und die Gewerkschafter im Betriebsrat hatten sicher ein schönes Osterfest, aber die sind ja auch nicht von ihren Interessenvertretern verraten und verkauft worden. Wer schützt uns eigentlich vor IGM und Betriebsrat? […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN, Stellenabbau


Schefflera oder Wasserkocher?

April 10th, 2012 von Christine Rosenboom

Donnerstagmorgen, ich will heute nicht lange bleiben, kann meine Plusstunden ohnehin nicht mehr alle abbauen bis Ende April. Außerdem wird das Telefon nicht mehr still stehen, und ich bin im Moment nicht in der Stimmung, Anrufe entgegen zu nehmen. Muss selbst erstmal Informationen sammeln und analysieren. Es ist schwierig, sich darauf zu konzentrieren, wenn man […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN, Stellenabbau


10:54, die E-Mail ist angekommen

April 4th, 2012 von Christine Rosenboom

Ich weiß es ja schon seit Montagabend: Ja, die IG Metall hat auch mich auf die Negativliste setzen lassen. Auch wenn ich schon länger gesagt hatte, dass ich mir genau das wünsche, schließlich eröffnet mir das diverse juristisch interessante Klagemöglichkeiten, wie beispielsweise den nachträglichen Widerspruch, beginnt jetzt die Zeit des Nachdenkens. Ich habe mich entschlossen, […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN, Stellenabbau


Aktion: Ein Weg für Heribert Fieber

Juli 26th, 2010 von Inken Wanzek

Heribert Fieber hat sich als Betriebsratsvorsitzender, insbesondere im Stellenabbau 2002/2003, für die Kolleginnen und Kollegen des Standorts Siemens Hofmannstraße vorbildlich und mit viel Zivilcourage eingesetzt. Ein Kollege, damals selbst vom Stellenabbau betroffen und heute Betriebsrat bei Siemens SEN, hatte die wunderschöne Idee, einen Geh- und Radweg nach Heribert Fieber, der auf dem ehemaligen Siemens-Gelände der […]

Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., Zivilcourage


Nachruf Heribert Fieber

Juli 19th, 2010 von Inken Wanzek

Heribert Fieber ist am Freitag, den 16. Juli 2010 in München verstorben. Er ist 66 Jahre alt geworden. Heribert ist nach schwerer und unheilbarer Krankheit friedlich eingeschlafen. Seine Familie war bei ihm. Sein Wunsch nach einem sanften Tod ist ihm erfüllt worden. Er ging mit seiner Krankheit im Freundeskreis sehr offen um, setzte sich, so […]

Veröffentlicht in Ein paar Worte ...


Das Leben ist Veränderung

Juni 14th, 2010 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Acht Jahre lang haben wir die NCI-Homepage www.nci-net.de gepflegt, Artikel über das aktuelle Geschehen geschrieben, viele Informationen und Hilfestellungen zu arbeitsrechtlichen Themen zusammengestellt. Mit unserer Arbeit und unserem Wissen, das wir ehrenamtlich der Belegschaft von Siemens, NSN, SEN, aber auch anderen Betrieben bereitgestellt haben, wollten wir erreichen, dass Arbeitnehmer mündig und eigenverantwortlich an ihrem Arbeitsplatz […]

Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN


SIS: Monitoring-Gespräche

Mai 11th, 2010 von Inken Wanzek

Der Ton bei SIS wird rauer. Es ist angekündigt, dass man sich von 25 bis 30 Prozent der Mitarbeiter trennen will. Der Betriebsrat befindet sich immer noch in der Informationsphase, doch der Arbeitgeber wartet nicht ab, sondern versucht mittels Monitoring-Gespräche Mitarbeiter zu verunsichern. Monitoring-Gespräche ist lediglich ein neuer Name für Altbekanntes. Es geht darum in […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., SIS


Es wird Zeit andere Wege zu gehen

März 30th, 2010 von Inken Wanzek

Autor: hz, SIS, veröffentlicht durch NCI InWaChRo News Zu Recht monieren Mitarbeiter, Gewerkschaften und Betriebsräte, dass alle Umorganisationen und Restrukturierungen bei SBS/SIS, und nicht nur da, in all den Jahren keinen wirklichen Erfolg hatten. Da nützt es nichts, wenn in Präsentationen auf Hochglanzfolien mit immer derselben Leier und dem selben Vokabular die nächste Runde hochgelobt […]

Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., SIS


NSN Kurzarbeit: Was kann man sonst tun?

März 29th, 2010 von Inken Wanzek

In den meisten Fällen wird die Kurzarbeit wohl nicht abzuwenden sein. Klar ist, das Gefühl ausgeliefert zu sein, macht traurig und wütend zugleich. Viele fragen sich, warum zahlt die Agentur für Arbeit hier? Es ist ungerecht und dieses Gefühl nagt nicht nur am Selbstbewusstsein. Informationen bekommt ihr natürlich weiter über unserer Homepage und über unsere […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN