Archiv für die ‘Ein paar Worte …’ Kategorie


Man hat immer die Wahl, das Richtige zu tun

März 26th, 2010 von Inken Wanzek

Autor: hz, SIS, veröffentlicht durch NCI InWaChRo News Wie so oft in den letzten Jahren bangen die Mitarbeiter wieder um Einkommen und Arbeitsplatz. Allerdings gibt es da eine Gruppe von Menschen, die zwar nicht so sehr im Focus stehe. Das sind die untersten Ränge in einer Konzernhierarchie unmittelbar über den Mitarbeitern: Dienststellenleiter, Abteilungsleiter, Vorgesetzte, die […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN, SEN, Siemens, SIS, Zivilcourage


Die Wahrheit

März 18th, 2010 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Gestern verunsicherte die Aussage des stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden einige Mitarbeiter. Er sagte unter anderem „Viele Kollegen sind uns 2003 zusammengebrochen. Der Jubilarschutz hätte nicht unbedingt gehalten.“ Er war damals dabei und sollte es besser wissen. Die Siemens AG hat 2003 in beiden Kündigungswellen von der Kündigung von Jubilaren und Schwerbehinderten abgesehen. Sie hatte Kündigungsbegehren für diese […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN, Siemens


„Lass uns Abschied nehmen mit lächelndem Gesicht“

März 14th, 2010 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Das Lied der Kurzarbeiter Anlässlich der Geburtstagsfeier des Vorstandsvorsitzenden der IG Metall, Berthold Huber, im Kanzleramt, den Gästen zu Ehren präsentiert Ihnen das Ensemble „Arbeitnehmer“ das in ganz Deutschland bekannte Singspiel über Kurzarbeit, um die uns alle europäischen Nachbarn beneiden. Uraufgeführt wurde das Stück 1930 unter dem Titel: „Lass uns Abschied nehmen mit lächelndem Gesicht“ […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., Gesellschaft, NSN


Wenn es einen trifft!

Februar 28th, 2010 von Inken Wanzek

Die Nachricht kommt: „Wir haben keine Arbeit mehr für Sie. Packen Sie Ihre Sachen und ziehen Sie um.“ Oder ein Brief erreicht einen, in dem steht: „Ihr Arbeitsplatz entfällt. Sie haben die Wahl zwischen Aufhebungsvertrag und Beschäftigungsgesellschaft.“ Der Schock ist da! Panik bricht aus, man läuft wie aufgescheucht herum, redet, klammert sich an dieses und […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN, SEN


Was kann man tun?

Februar 28th, 2010 von Inken Wanzek

Den Arbeitsplatz bedroht zu sehen, löst – wie Psychologen sagen und es auch unserer Erfahrung entspricht – bei jedem Menschen eine tiefe Betroffenheit aus. Nach der Konfrontation mit der Nachricht „Wir haben keine Arbeit mehr für Sie!“ durchläuft der Mensch die Phasen Schock, Verleugnen/Nicht-wahr-haben wollen, Aggression, Niedergeschlagenheit. Wenn spätestens dann die Isolierung nicht durch „Mit-einander-reden“ […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN, SEN


Einfach mal die Seele baumeln lassen

Februar 20th, 2010 von Christine Rosenboom

Katzenspuren im Schnee bei Tauwetter…

Tags: ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ...


Eigenverantwortung braucht Informationen

Januar 16th, 2010 von Inken Wanzek

Arbeitnehmer, die sich naturgemäß selten mit der Planung unternehmerischer Entscheidungen befassen, haben manchmal das Gefühl, wenn sie eigene Überlegungen über ihre Zukunft anstellen, dass es besser sei, darüber zu schweigen. Ein unangenehmes Gefühl Einmal, so scheint es, beschleicht einen das Gefühl, das Unglück könne herbeigeredet werden. Das ist, wenn man einmal darüber ehrlich nachdenkt wohl […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN


Ein paar Worte … Persönliche Werte

Januar 10th, 2010 von Inken Wanzek

Seit Wochen verstärkt sich das Gefühl, dass mit Nokia Siemens Networks etwas geschehen wird. Und seitdem arbeiten wir verstärkt daran, herauszufinden, was passieren wird. Es wird auf allen Seiten geschwiegen. Und dieses Schweigen ist angesichts der desolaten geschäftlichen Lage von NSN und der damit verbundenen unsicheren Zukunft für die Mitarbeiter nicht angebracht. Glaubt man im […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN