Archiv für die ‘Politik’ Kategorie


Parteispenden und die Modernisierung des Arbeitsmarkts

September 15th, 2009 von ub

Wie man der Printausgabe der Münchner AZ vom 9.9.2009 auf Seite 4 entnehmen konnte – natürlich im „Kleingedruckten“, haben CDU, CSU und FDP jeweils drei Großspenden aus der Wirtschaft erhalten. Unter anderem hat laut AZ der Bundestag mitgeteilt, dass der Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie (VBM) 600.000 Euro an die CSU gespendet hätte. Ebenfalls […]

Tags: , , , , ,
Veröffentlicht in Politik, Wirtschaft


Alcatel-Lucent Mitarbeiter in Battipaglia verzweifelt

September 11th, 2009 von Inken Wanzek

Fünf Mitarbeiter des französischen Konzerns Alcatel-Lucent haben am letzten Montag ihre Fabrik in Battipaglia besetzt und drohen damit sich selbst zu verbrennen, wenn die Verlagerung ihres Werkes nach China und Rumänien nicht ausgesetzt und neu diskutiert wird. Sie haben sich mit Benzinkanistern im Werk verbarrikadiert und warnen jeden, das Werk zu betreten. Dies teilte ein […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in Gesellschaft, Politik, Wirtschaft


Wahl-O-Mat

September 11th, 2009 von Inken Wanzek

Viele Wähler sind noch unschlüssig, welcher politischen Partei sie am 27. September ihre Stimme bei der Bundestagswahl geben wollen. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat einen Wahl-O-Maten entwickelt. Dazu hat sie 38 Fragen an die politischen Parteien gestellt, die für den Deutschen Bundestag kandidieren. 24 Parteien haben geantwortet. Mit Hilfe des Wahl-O-Mats kann man seinen […]

Veröffentlicht in Gesellschaft, Politik


NCI on Air

August 16th, 2009 von Inken Wanzek

NCI ist nicht nur im Internet, sondern seit September 2003 auch im Radio vertreten. Jeden 1. Mittwoch im Monat von 20.00 bis 21.00 Uhr senden wir unter dem Namen NCI on Air zu Themen rund um Arbeitswelt und Gesellschaft bei Radio Lora München. Radio Lora München ist ein freies Bürgerradios, das in den Großraum München […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Gesellschaft, Politik, Zivilcourage


Studientag zum Thema „Gerechtigkeit in der Arbeitswelt“

Juli 9th, 2009 von Christine Rosenboom

Sybille Ott vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern hat uns gebeten eine Einladung über unsere Homepage weiterzugeben. Dieser Bitte kommen wir hiermit gerne nach. Das Ökumenische Netz Bayern veranstaltet am 18.7.2009 in Ingolstadt einen Studientag zum Thema „Gerechtigkeit in der Arbeitswelt“. Bei diesem Studientag wird u.a. Manfred Mensch das „Forum […]

Veröffentlicht in Gesellschaft, Politik, Siemens


Demokratie im Iran? Und das Volk

Juni 20th, 2009 von Inken Wanzek

Der oberste geistliche Führers des Irans, Ajatollah Ali Chamenei, betont dass es keinen Wahlbetrug gegeben hätte und stärkt damit Mahmud Ahmadinedschad den Rücken. Er nannte die Wahl ein Beispiel für eine Demokratie. Doch wie kann dies eine Demokratie sein? Demokratie setzt voraus, dass Bürger frei kandidieren können und Kontrollmechanismen wie Gewaltenteilung vorhanden sind.

Tags: , ,
Veröffentlicht in Politik


Bundestagswahl: FDP will Kündigungsschutz aushebeln

Juni 18th, 2009 von Inken Wanzek

Das Programm der FDP zur Änderung des Kündigungsschutzgesetzes ist nicht neu: Wahlmöglichkeit bei Abschluss des Arbeitsvertrags zwischen Abfindung und Kündigungsschutz Kündigungsschutz erst für Betriebe ab 20 Arbeitnehmern (Nach § 23 KSchG gilt in Betrieben mit zehn oder weniger Arbeitnehmern das Kündigungsschutzgesetz nicht für neu eingestellte Arbeitnehmer, d.h. für Arbeitnehmer, deren Arbeitsverhältnis nach dem 31.12.2003 begonnen […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Politik


Menschen nehmen Wahlbetrug im Iran nicht hin

Juni 15th, 2009 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Seit drei Tagen demonstriert die iranische Bevölkerung gegen den angeblichen Wahlsieg von Ahmadinedschad. Die Zahl der Demonstranten, die sich trotz eines Verbots in Teheran versammelt haben, wuchs am Montag auf 1,5 bis zwei Millionen an. Der Protestzug blockierte über Kilometer hinweg die Straßen der iranischen Hauptstadt. „Wo ist meine Stimme?“ riefen sie und kündigten tägliche […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Politik, Zivilcourage


Deutschland sollte Uiguren aufnehmen

Juni 11th, 2009 von Christine Rosenboom

Schon seit Wochen zieht sich das Trauerspiel um die Aufnahme der 17 Uiguren hin, die seit Jahren in Guantanamo festgehalten werden. Schon vor vier Jahren waren sie vom Terrorverdacht freigesprochen worden, verblieben aber aus Sorge, sie könnten in ihrem Ursprungsland gefoltert werden, in Guantanamo. Die Uiguren hatten um Aufnahme in Deutschland nachgesucht. Nachdem Deutschland seit […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Politik