Archiv für die ‘Siemens’ Kategorie


SIS Österreich wird zum 1. Oktober ausgegliedert

April 19th, 2010 von Inken Wanzek

Am 1. Oktober sollen die 1.500 Mitarbeiter der SIS Österreich in eine hundertprozentige Tochtergesellschaft übergeführt werden. 500 sollen bei Siemens Österreich bleiben (SIS A und SIS New Co, also auch in Österreich). Die Ausgliederung gab Brigitte Ederer, Vorstandsvorsitzende von Siemens Österreich auf einer Pressekonferenz in Eisenstadt Ende letzter Woche bekannt.

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


BenQ: „Siemens muss mich wieder beschäftigen.“

April 14th, 2010 von Inken Wanzek

Diese Nachricht erreichte uns heute von Michael Gerber, einem ehemaligen Kollegen von Siemens Mobile, der einen nachträglichen Widerspruch gegen den Betriebsübergang zu BenQ eingelegt hatte und sich anschließend noch gegen die von Siemens vorsorglich ausgesprochene betriebsbedingte Kündigung wehren musste.

Tags: , ,
Veröffentlicht in Siemens


Siemens: Kutschenreuter räumt Untreue ein

April 13th, 2010 von Inken Wanzek

Gestern begannen die Prozesse um die schwarzen Kassen bei Siemens gegen den früheren Finanzvorstand des Com-Bereichs, Michael Kutschenreuter und den damaligen Leiter des Rechnungswesens von Com, Hans-Werner H. vor dem Münchner Oberlandesgericht. Beide Ex-Manager hatten am heutigen ersten Verhandlungstag Geständnisse abgelegt und räumten den Tatbestand der Untreue ein. Kutschenreuter, der heute in Dubai lebt, sagte, […]

Tags:
Veröffentlicht in Siemens


SIS: Ein interessanter Rückblick

April 13th, 2010 von Inken Wanzek

Manches, was in der Vergangenheit so harmlos aussah und den Mitarbeitern als harmlos und nur günstig für sie verkauft wurde, stellt sich dann in naher Zukunft als Teil eines wohl durchdachten Planes heraus, der für die Belegschaft plötzlich gar nicht mehr so günstig erscheint.

Tags:
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS Vorgesetzte sprechen Mitarbeiter widerrechtlich an

April 11th, 2010 von Inken Wanzek

Obwohl die Verhandlungen mit den Betriebsräten der SIS noch laufen, werden Mitarbeiter bereits von Vorgesetzten angesprochen, einen Aufhebungsvertrag zu unterschreiben. Dies ist nicht zulässig. Leider hat mindestens ein Mitarbeiter bereits einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Der Betriebsrat informierte bereits die Belegschaft darüber. Alle Mitarbeiter der Region Bayern Süd haben am 25.3. eine Mitteilung des Betriebsrates bekommen, in […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS NewCo: Die Braut soll schöner werden

April 11th, 2010 von Inken Wanzek

„Warum kann die SIS nicht in der Siemens AG bleiben?“, war eine Frage, die die Mitarbeiter beschäftigt. Wir wollen dieser Frage einmal nachgehen und dabei die Erfahrungen aus anderen gleichartigen Siemens-Ausgliederungen zugrunde legen. Die Frage wurde auf den SIS Versammlungen mehrfach gestellt, aber vom Future Team der SIS, das vom Arbeitgeber eingerichtet worden ist, immer […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS NewCo: Zukunftsaussichten

April 11th, 2010 von Inken Wanzek

Die Zukunft der Mitarbeiter in der SIS NewCo? Man weiß es nicht, auch nicht Siemens, man weiß nur, dass es für die SIS NewCo schwer sein wird, von ihrem fünften Platz unter den Wettbewerbern zu einem der ersten drei Marktführer aufzusteigen. In der Wirtschaft wird gesagt, dass dauerhaft nur die ersten drei in einer Branche […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS: Welche Mittel haben BR und Gewerkschaft?

April 11th, 2010 von Inken Wanzek

Viele der SIS-Mitarbeiter sind der Meinung, dass der Betriebsrat bzw. die Gewerkschaft in allen Dingen, die bei der SIS gerade passieren, ein Mitspracherecht haben und es in deren Macht steht, die Aufspaltung und Ausgliederung zu verhindern. Notwendig dafür seien, so die vielfache Meinung nur, die erforderliche Anstrengung und die Tatsache, dass die Belegschaft hinter Betriebsrat […]

Tags: , , , ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS NewCo: Einbindung in die Konzernstruktur

April 11th, 2010 von Inken Wanzek

Die SIS NewCo soll, wie berichtet, am 1.7.2010 aus der Siemens AG ausgegliedert und zu einer 100-prozentigen Tochter im Siemens Konzern werden. Dies geschieht in Deutschland per Betriebsübergang nach §613a BGB. Der Siemens-Konzern ist von der Siemens AG zu unterscheiden.

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS NewCo: Betriebsübergang – Was bedeutet das?

April 11th, 2010 von Inken Wanzek

Die Ausgliederung der SIS NewCo aus der Siemens AG stellt rechtlich gesehen einen Betriebsübergang dar. Dieser ist in §613a BGB gesetzlich geregelt. In diesem Artikel wollen wir einen Überblick geben, welche Auswirkungen ein Betriebsübergang auf die Mitarbeiter hat.

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS