Archiv für die ‘SIS’ Kategorie


Siemens legt Schritte im Falle von Personalabbau fest

Juni 4th, 2010 von Inken Wanzek

Die Siemens AG hat in einem Papier vom 08.09.2009 festgelegt wie Stellenabbau in ihren Reihen vonstatten gehen soll. Hauptziel sei, wie es in dem Schreiben heißt, in Deutschland betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden. Dieser Ansatz dürfte dem deutschen Kündigungsschutzgesetz zu verdanken sein, nach dem soziale Kriterien zu beachten sind. Um dieses Ziel zu erreichen, sollen vorrangig […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Siemens

Mai 21st, 2010 von Inken Wanzek

Kaum ist die Schmiergeldaffäre vorbei, ermittelt nach Informationen des Spiegels erneut die Staatsanwaltschaft München gegen Siemens. Der Konzern steht im Verdacht, die Bundesagentur für Arbeit betrogen zu haben. Siemens hatte vor vier Jahren angekündigt, eine Schulungsabteilung seines IT-Dienstleisters SBS (heute SIS) aufzulösen. Den Mitarbeitern wurden Aufhebungsverträge mit Abfindungen und der Eintritt in eine Beschäftigungsgesellschaft angeboten. […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS SDE Österreich

Mai 18th, 2010 von Inken Wanzek

Seit letztem Sommer haben insgesamt 608 Mitarbeiter das in einem Sozialplan festgeschrieben Abfindungsangebot angenommen und die SIS SDE Österreich verlassen. Ziel war es 632 Mitarbeiter abzubauen. Nach Angaben des des Vorstands sei die Restrukturierung der SIS SDE Österreich damit abgeschlossen. Wir fügen hinzu: Bis zur nächsten Abbauwelle.

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS: Monitoring-Gespräche

Mai 11th, 2010 von Inken Wanzek

Der Ton bei SIS wird rauer. Es ist angekündigt, dass man sich von 25 bis 30 Prozent der Mitarbeiter trennen will. Der Betriebsrat befindet sich immer noch in der Informationsphase, doch der Arbeitgeber wartet nicht ab, sondern versucht mittels Monitoring-Gespräche Mitarbeiter zu verunsichern. Monitoring-Gespräche ist lediglich ein neuer Name für Altbekanntes. Es geht darum in […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., SIS


SIS: Trennungsgespräche darf man ablehnen

April 25th, 2010 von Inken Wanzek

Wie bereits berichtet, darf der Arbeitgeber während der Informations-, Beratungs- und Verhandlungsphase des Betriebsrats keine Trennungsgespräche durchführen. Aus diesem Grunde darf man Trennungsgespräche ablehnen. Informiert den Betriebsrat darüber, wenn Vorgesetzte euch ansprechen. Weiter muss ein Arbeitgeber das „Nein“ eines Arbeitnehmers zu einem Aufhebungsvertrag akzeptieren. Der Arbeitgeber darf den Mitarbeiter nicht ständig zu Trennungsgesprächen bitten, um […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS Österreich wird zum 1. Oktober ausgegliedert

April 19th, 2010 von Inken Wanzek

Am 1. Oktober sollen die 1.500 Mitarbeiter der SIS Österreich in eine hundertprozentige Tochtergesellschaft übergeführt werden. 500 sollen bei Siemens Österreich bleiben (SIS A und SIS New Co, also auch in Österreich). Die Ausgliederung gab Brigitte Ederer, Vorstandsvorsitzende von Siemens Österreich auf einer Pressekonferenz in Eisenstadt Ende letzter Woche bekannt.

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS: Ein interessanter Rückblick

April 13th, 2010 von Inken Wanzek

Manches, was in der Vergangenheit so harmlos aussah und den Mitarbeitern als harmlos und nur günstig für sie verkauft wurde, stellt sich dann in naher Zukunft als Teil eines wohl durchdachten Planes heraus, der für die Belegschaft plötzlich gar nicht mehr so günstig erscheint.

Tags:
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS Vorgesetzte sprechen Mitarbeiter widerrechtlich an

April 11th, 2010 von Inken Wanzek

Obwohl die Verhandlungen mit den Betriebsräten der SIS noch laufen, werden Mitarbeiter bereits von Vorgesetzten angesprochen, einen Aufhebungsvertrag zu unterschreiben. Dies ist nicht zulässig. Leider hat mindestens ein Mitarbeiter bereits einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Der Betriebsrat informierte bereits die Belegschaft darüber. Alle Mitarbeiter der Region Bayern Süd haben am 25.3. eine Mitteilung des Betriebsrates bekommen, in […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS NewCo: Die Braut soll schöner werden

April 11th, 2010 von Inken Wanzek

„Warum kann die SIS nicht in der Siemens AG bleiben?“, war eine Frage, die die Mitarbeiter beschäftigt. Wir wollen dieser Frage einmal nachgehen und dabei die Erfahrungen aus anderen gleichartigen Siemens-Ausgliederungen zugrunde legen. Die Frage wurde auf den SIS Versammlungen mehrfach gestellt, aber vom Future Team der SIS, das vom Arbeitgeber eingerichtet worden ist, immer […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS


SIS NewCo: Zukunftsaussichten

April 11th, 2010 von Inken Wanzek

Die Zukunft der Mitarbeiter in der SIS NewCo? Man weiß es nicht, auch nicht Siemens, man weiß nur, dass es für die SIS NewCo schwer sein wird, von ihrem fünften Platz unter den Wettbewerbern zu einem der ersten drei Marktführer aufzusteigen. In der Wirtschaft wird gesagt, dass dauerhaft nur die ersten drei in einer Branche […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens, SIS