Posts Tagged ‘Gehalt’


Kurzarbeit – rund ums Geld

März 6th, 2010 von Inken Wanzek

Gehalt Wird ein Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt und hat die Agentur für Arbeit diese genehmigt, dann zahlt der Staat 60 Prozent bei Mitarbeitern ohne Kinder und 67 Prozent bei Mitarbeitern mit mindestens einem Kind. Entscheidend ist hier der Eintrag auf der Lohnsteuerkarte. NSN stockt das Gehalt auf 80 Prozent auf.

Tags: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in NSN


Sinkender Reallohn in Deutschland

August 30th, 2009 von Inken Wanzek

Seit 2005 sind die Unternehmensgewinne um 61 Prozent gestiegen. Die Einkommen der Arbeitnehmer dagegen sind in den letzten fünf Jahren durchschnittlich um 0,8 Prozent pro Jahr gesunken. Dies stellt einen Reallohnverlust von 4 Prozent dar, „eine Entwicklung, die es nie zuvor in diesem Ausmaß gegeben hat“, so das  Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW).

Tags: , ,
Veröffentlicht in Gesellschaft


Sinkende Löhne und Niedriglohn im Kommen

August 23rd, 2009 von Inken Wanzek

Seit 1995 ist laut einer Studie der der Universität Duisburg eine wachsende Umverteilung der Einkommen von unten nach oben beobachten. Lohnentwicklung Innerhalb von 10 Jahren stiegen die Reallöhne der Besserverdienenden um 3,5 Prozent, während die Realeinkommen der Geringverdiener um fast 14 Prozent sanken. Als besser verdienend gilt man ab einem Stundenlohn von 21,20 Euro. Zu […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in Arbeitsplatz, Gesellschaft, Wirtschaft


NSN: Droht Kürzung der ERA-Leistungszulage?

August 6th, 2009 von Christine Rosenboom

Nachdem NSN im Jahr 2007 den ERA-Tarifvertrag eingeführt hat, wurden die bis dahin erreichten Leistungspunkte, pauschal umgerechnet, damit die Umstellung von bis dahin 19 Prozent auf 28 Prozent Leistungszulage gerecht erfolgen konnte. Wer vorher 50 Leistungspunkte hatte, bekam nach dem alten Entgelttarifvertrag 9,5 Prozent seines Grundgehaltes als Leistungszulage. Nach der Umstellung auf ERA mit dem niedrigeren […]

Tags: ,
Veröffentlicht in NSN


NSN: Update Gehaltsauszahlung

August 4th, 2009 von Christine Rosenboom

Die Geschäftsleitung gab heute in einer E-Mail bekannt, dass es sich bei der verspäteten Gehaltsauszahlung nicht um die Folge einer Prozessänderung handle, sie gehe daher davon aus, dass sich eine solche Verzögerung nicht mehr wiederholt. Die Vorgabe, dass Gehälter am letzten Arbeitstag des Monats auf den Bankkonten der Mitarbeiter eingehen müssen bleibe weiterhin bestehen. Eine […]

Tags:
Veröffentlicht in NSN


NSN: Gehalt – falsche Wertstellung

August 3rd, 2009 von Inken Wanzek

Wie wir von Kollegen erfahren haben ist das Gehalt jetzt zwar auf dem Konto eingegangen, aber mit Wertstellung von heute (3.8.09).  Die Aussage der Pay Roll (PA) war jedoch eine andere: Die Buchung sollte mit Wertstellung zum 31.7.09 erfolgen. Bitte meldet euch bei der Pay Roll, damit dieses korrigiert wird. Der Fehler liegt eindeutig nicht […]

Tags: ,
Veröffentlicht in NSN


NSN: Probleme mit Gehaltszahlung geklärt

August 3rd, 2009 von Inken Wanzek

Christine Rosenboom hat bei der Personalabteilung (Pay Roll) angefragt, was es mit der bisher ausgebliebenen Gehaltsüberweisung auf sich habe. Pay Roll gab an, es hätte Schwierigkeiten bei der Überweisung von der Deutschen Bank zu anderen Banken gegeben, woran das liege, sei nicht bekannt. Die Gehälter werden im Laufe des Tages mit Wertstellung zum 31.7.09 auf […]

Tags:
Veröffentlicht in NSN


NSN: Mit Gehaltszahlung im Verzug

August 2nd, 2009 von Christine Rosenboom

Bei mehreren Kollegen der Nokia Siemens Networks GmbH & Co. KG wurde das Gehalt bis jetzt noch nicht auf dem Konto verbucht. Nach dem im Handelsregister hinterlegten Jahresabschluss und Lagebericht für das Rumpfgeschäftsjahr 2006 wurde NSN ab dem Geschäftsjahr 2008 durch die Umstellung des Geschäftsmodells in einen „risikolosen Auftragsforscher, Auftragsfertiger und Service-Provider“ umgewandelt. Alle bei […]

Tags:
Veröffentlicht in NSN