Posts Tagged ‘Kommentar’


Kommentar zum Bundesverfassungsgerichtsurteil

März 2nd, 2010 von Inken Wanzek

Man hat als Bürger den Eindruck, als seien die Regierenden ihrer Aufgabe nicht gewachsen. Ständig muss das Bundesverfassungsgericht die Gesetzgebung korrigieren. Das heutige Urteil, dass die Vorratsdatenspeicherung der Telekommunikationsdaten sehr deutlich für verfassungswidrig erklärt, ist wohl die kräftigste Rüge der Verfassungsrichter an die politisch Verantwortlichen. Das Urteil erklärt der Politik, dass es mit dem demokratischen […]

Tags: , , ,
Veröffentlicht in Datenschutz, Gerichtsprozesse, Gesellschaft, Politik


Kommentar: Einstweilige Verfügung gegen Versetzung IT-Mitarbeiter

Februar 20th, 2010 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Zunächst einmal war auffallend, dass die Arbeitgeberseite mit vier Personen in außergewöhnlich starker Besetzung erschienen ist. Dies deutet darauf hin, dass der Arbeitgeber den misslungenen IT-Ausgliederungen, Versetzungen und dem daraus entstandenen Widerstand große Bedeutung beimisst. Normalerweise erscheint in solchen BR-Prozessen lediglich ein Rechtsanwalt für die Arbeitgeberseite. Es war sehr gut, dass so viele Betroffene da […]

Tags: , , , ,
Veröffentlicht in Gerichtsprozesse, NSN


Rahmenvereinbarung zur Kurzarbeit – Ein Kommentar

Februar 14th, 2010 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Ein Kollege (IGM-Mitglied) schickte uns folgenden Kommentar zur Rahmenvereinbarung zur Kurzarbeit: „… man hätte sich diese Vereinbarung aus Arbeitnehmersicht auch schenken können. Dies ist eigentlich eine bedingungslose Kapitulation vor dem Arbeitgeber. Man kann dem IGM-GBR nur dazu gratulieren, de facto eine schlecht bezahlte NSN-interne Leih- / Zeitarbeitsfirma zu billigen. Das hätte die AUB auch kaum […]

Tags: ,
Veröffentlicht in NSN


Erfolreicher Kampf gegen Siemens – ein Kommentar

Februar 11th, 2010 von Inken Wanzek

Der Kampf der ehemaligen BenQ-Mitarbeitern mit dem Siemens Konzern ist in seiner Bedeutung vergleichbar mit dem Arbeitskampf, den 2003 Beschäftigte der Siemens AG in der Münchner Hofmannstraße geführt haben. Seitdem gab es keine Massenkündigungen mehr in Konzernen. So unterschiedlich beides ist, so viel ist beiden gemeinsam.

Tags: , ,
Veröffentlicht in NSN, SEN, Siemens


Mobbingprozess gegen Siemens – ein Kommentar

Februar 4th, 2010 von Inken Wanzek

Der Fall der Sedika Weingärtner ist ungewöhnlich, ungewöhnlich wegen der hohen Schadensersatzforderung und doch ist er alltäglich. Mobbing wird immer mehr zum Arbeitsalltag und zerstört Menschen. Auch der betriebs- und volkswirtschaftliche Schaden ist beträchtlich. Darin sind sich die Experten einig. Doch es ist schwer in Deutschland gegen Mobbing vorzugehen. Deshalb ist der Prozess der Sedika […]

Tags: ,
Veröffentlicht in Siemens