Posts Tagged ‘Stellenabbau’


Vom Arbeitgeber zu klärende, widersprüchliche oder unwirksame Vertragsbestandteile

April 7th, 2012 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Update vom 09.04.2012: Sprinterprämie In §5 (12) Sozialtarifvertrag heißt es: „Beschäftigte, die nach dem dritten Monat vor dem vereinbarten Ende des Transferarbeitsverhältnisses aus der Transfergesellschaft ausscheiden, erhalten eine Prämie in Höhe von 50 Prozent …„ Diese Formulierung ist falsch, denn sie würde bedeuten, dass der Anspruch auf die Sprinterprämie nur bei Ausscheiden in den letzten […]

Tags: , , ,
Veröffentlicht in NSN, Stellenabbau


Analyse: beE-Muster-Vertrag

April 6th, 2012 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Sogar Albert Einstein soll entlassen werden Interessant, dass NSN sogar einen Albert Einstein auf die Straße setzen will. Aber diese Wahl des Musterarbeitnehmers passt zu NSN – schließlich ist man bestrebt alle älteren Mitarbeiter (Albert Einstein wäre jetzt 133 Jahre) loszuwerden und verliert dabei durchaus die Kompetenzen und den dabei entstehenden Know How Verlust aus […]

Tags: , , ,
Veröffentlicht in NSN, Stellenabbau


Analyse: Transfer- und Sozialtarifvertrag

April 6th, 2012 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Widerrufsmöglichkeit der Tarifvertragspartner In den Schlussbestimmungen heißt es: „Dieser Tarifvertrag tritt rückwirkend außer Kraft, wenn er von einer der Tarifvertragsparteien gegenüber der jeweils anderen Tarifvertragspartei bis 20.04.2012 schriftlich widerrufen wird. Nehmen mindestens 90% der Beschäftigten, denen ein Wechsel in die BeE angeboten wird, den dreiseitigen Vertrag an, verzichten beide Seiten bereits jetzt auf die Widerrufsmöglichkeit.“ […]

Tags: , , ,
Veröffentlicht in NSN, Stellenabbau


Analyse: Interessenausgleich

April 6th, 2012 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Der Interessenausgleich ist kurz und knackig – es fällt einem jedoch schwer das Wort „Interessenausgleich“ als einen gerechten Ausgleich der Interessen beider Seiten zu verstehen. Ausgeglichen werden überwiegend die Interessen des Arbeitgebers und der besondere Clou ist: die Arbeitnehmer sind selbst schuld, wenn dieser Interessenausgleich scheitert. Ein Konstrukt über das man nur Staunen oder auch […]

Tags: , , ,
Veröffentlicht in NSN, Stellenabbau


NSN GBR verhandelt für die Regionen

April 6th, 2012 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Der GBR tagte diesen Dienstag und Mittwoch erneut in München. Das Thema: Zukunft der Mitarbeiter in den Regionen. Die Verhandlungen ziehen sich in die Länge, denn jede Region ist durch ihren eigenen Anwalt vertreten. Geprüft wird auch, ob das Münchner Verhandlungsergebnis Auswirkungen auf die Regionen hat. Hoffnung gibt es für einen Standort im Norden, denn […]

Tags: ,
Veröffentlicht in NSN, Stellenabbau


Nachlaufender Sozialplan für künftige Adtran-Mitarbeiter

April 6th, 2012 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Im Überleitungsschreiben zum Betriebsübergang zu Adtran wird explizit darauf hingewiesen, dass zukünftige weitere Maßnahmen „nicht völlig ausgeschlossen“ werden können. Daher wurde zwischen der NSN GmbH & Co. KG und dem GBR ein nachlaufender Sozialplan vereinbart. In der Vereinbarung heißt es: „Sollte es dennoch wegen einer unvorhergesehenen Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation bei ADTRAN unausweichlich werden, aus […]

Tags: , , , ,
Veröffentlicht in NSN, Stellenabbau


Ausgliederung des Bereichs Fixed Broadband Access und GPON

April 6th, 2012 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Nicht nur in München, sondern auch an anderen Standorten dreht sich das Restrukturierungs-, Abbau- und Ausgliederungskarussell. Der Bereich Fixed Broadband Access und das GPON-Geschäft der Nokia Siemens Networks GmbH & Co. KG wird im Mai dieses Jahres per Betriebsübergang nach § 613a BGB in die ADTRAN GmbH übergehen. Mitarbeiter, die dem Betriebsübergang widersprechen, müssen mit […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in NSN, Stellenabbau


10:54, die E-Mail ist angekommen

April 4th, 2012 von Christine Rosenboom

Ich weiß es ja schon seit Montagabend: Ja, die IG Metall hat auch mich auf die Negativliste setzen lassen. Auch wenn ich schon länger gesagt hatte, dass ich mir genau das wünsche, schließlich eröffnet mir das diverse juristisch interessante Klagemöglichkeiten, wie beispielsweise den nachträglichen Widerspruch, beginnt jetzt die Zeit des Nachdenkens. Ich habe mich entschlossen, […]

Tags: , ,
Veröffentlicht in Ein paar Worte ..., NSN, Stellenabbau


Entscheidungsfindung

April 3rd, 2012 von Inken Wanzek / Christine Rosenboom

Über Ostern steht für 1.600 Mitarbeiter die Entscheidung an, in die beE zu gehen oder nicht. Die Entscheidung wird von Betriebsrat und Betriebsleitung erzwungen – freiwillig ist hier nichts mehr. Die Entscheidungsfrist ist kurz, die Osterfeiertage, in denen niemand zu erreichen ist, liegen dazwischen. Schriftliche Unterlagen gibt es bisher keine. Viele Fragen werden daher offen […]

Tags: ,
Veröffentlicht in NSN, Stellenabbau


Stichtag macht Sonderkonditionen für IGM Mitglieder unwirksam

März 31st, 2012 von Inken Wanzek

Das BAG ließ entgegen früherer Rechtssprechung in seinem Urteil vom 18.03.2009 – 4 AZR 64/08 einfache Differenzierungsklauseln zwar zu, bezieht sich in Teilen aber auch auf die vorgehenden BAG Urteile. Das Gericht entschied 2009 nicht erneut über einen im Tarifvertrag festgelegten zurückliegenden Stichtag, der IGM Mitglieder von den vereinbarten Leistungen ausschließt, die nach diesem Stichtag […]

Tags: ,
Veröffentlicht in NSN, Stellenabbau